Neue Saison startet am 26.Oktober 2019

 Am 26. Oktober startet der Shuttle Buzz in seine dritte Saison. An jedem Samstag bringt ein Bus der Firma Kerschner Jugendliche aus den Gemeinden Melk, Emmersdorf, Schönbühel-Aggsbach, Dunkelsteinerwald, Loosdorf und Schollach zu Veranstaltungen im Bezirk oder nach Ybbs ins Bermudadreieck. 

 Das Projekt Discobus stand vor vier Jahren schon kurz vor dem Aus. Dann haben die Gemeinden Melk, Schönbühel-Aggsbach, Dunkelsteinerwald, Loosdorf und Schollach einen Neustart gewagt. Der Discobus erhielt den neuen Namen „Shuttle Buzz“. Eine eigene Website wurde entworfen und die Fahrpläne wurden den Wünschen der Jugendlichen angepasst. 

 Bereits im ersten Jahr zeigte sich der Erfolg dieser Maßnahmen. 2018 stieg auch die Gemeinde Emmersdorf in den Betrieb ein. Bei 20 Fahrten beförderte der Shuttle Buzz in der Saison 2018/19 dann 1.050 Personen. 

 Heuer wollen die Betreibergemeinden diese Zahlen noch einmal steigern. Dazu soll vor allem der Fahrplan noch mehr an die Wünsche der Jugendlichen angepasst werden. 

 „Wir wollen noch mehr Veranstaltungen und Feste in den Fahrplan aufnehmen. Wir haben dazu schon viele Wünsche von den Jugendlichen erhalten“, erklärt Initiator Benjamin Steyrer. Die Fahrten ins Bermudadreieck in Ybbs sollen dann nur mehr an veranstaltungsfreien Wochenenden stattfinden. 

 Für die Fahrten zu den Veranstaltungen bittet Initiator Jürgen Eder um Anmeldungen auf Facebook oder auf der Shuttle Buzz-Homepage: „Nur so können wir garantieren, dass auch alle Jugendlichen mitfahren können. Unter Umständen müssen wir dann nämlich sogar einen zweiten Bus bei der Firma Kerschner chartern.“

 Mit einer Shuttle Buzz Hotline wird heuer ein neues Service für die jugendlichen Fahrgäste geboten – die Nummer führt direkt zum Fahrer des Shuttle Buzz. 

 Noch besser über die Fahrten informieren soll in weiterer Folge eine App mit Live-Tracking des Busses. „Aber das ist derzeit noch Zukunftsmusik“, so Eder.

 Hotline: 0676-83336633


Neue Saison beginnt am 27.Oktober 2018

Mit der Fahrt zur Hangover Party in Ysper am 27. Oktober startet der „Shuttle Buzz“ mit mehreren Neuerungen in seine zweite Saison.

Gemeinsam mit den Gemeinden Melk, Loosdorf, Dunkelsteinerwald, Schönbühel-Aggsbach und Schollach finanziert heuer erstmals auch Emmersdorf den Betrieb des Jugend-Busses. Unterstützt wird das Projekt in der Bewerbung und in der Fördereinreichung vom Regionalen Mobilitätsmanagement und vom Verkehrssicherheitsfonds des Landes Niederösterreich. Die erste Fahrt trat der Shuttle Buzz am 21. November des Vorjahres an. Ins Leben gerufen wurde er als Nachfolgeprojekt zum „Discobus“. Mit eventtrip.at als neuen Partner gelang prompt der Neustart: 850 Partygäste nützten die wöchentliche Verbindung zu einer Partylocation. Beim Fahrplan für die Saison 2018/19 wurden bereits Erfahrungen aus der ersten Saison eingearbeitet. So wird die Landeshauptstadt wegen mangelndem Interesse im Vorjahr heuer nicht mehr angefahren. Dafür gibt es dieses Jahr Fahrten zur Halloweenparty in Mank, zur Burmühle in Oberndorf, zur Project X Mas-Party in Bischofstetten und ins Bermudadreieck in Ybbs. Die einfache Fahrt kostet drei Euro. Ein Hin- und Retour-Ticket kostet fünf Euro. Die Passagiere erhalten dafür ermäßigten Eintritt oder Willkommensgetränke. Mit dem Shuttle Buzz-Ticket ist zudem der Eintritt zu bereits ausverkauften Veranstaltungen garantiert – das wurde mit den Veranstaltern ausgehandelt. Fahrpläne liegen auf den Gemeindeämtern der Betreibergemeinden auf. 

Discobus Neu - der ShuttleBuzz

Das Projekt "ShuttleBuzz" wurde im Jahr 2017 von der Jungen Volkspartei Stadt Melk und der Spö Melk nach dem Discobus Aus gegründet. Nach einer umfassenden Evaluierung und Neugestaltung des Projektes richten sich die Fahrten nun mehr eventbezogen und individueller. Die Jugendlichen wurden im Projekt mehr eingebunden und ihre Wünsche ins Projekt aufgenommen. Bereits im ersten Jahr wurden die Zahlen deutlich übertroffen. Mittlerweile vertrauen auf das Konzept die Gemeinden Melk, Loosdorf, Schönbühel-Aggsbach, Dunkelsteinerwald, Schollach und ab 2018 auch Emmersdorf. Der ShuttleBuzz fährt von Ende Oktober bis Anfang März.